Science-Kalender

April
25
MINT-Beruf: Ingenieur/in für regenerative Energietechnik

Ingenieure und Ingenieurinnen für regenerative

Energietechnik entwickeln technisch und wirtschaftlich umsetzbare Anlagen für erneuerbare Energien, die Wind, Sonnenergie, Wasser, Biogase oder die Erdwärme erschließen und nutzbar machen. Sie suchen geeignete Standorte, kümmern sich um die Genehmigungsverfahren, planen und überwachen den Anlagenbau und die Anbindung an bestehende Stromnetze. Sie arbeiten bei Betreibern oder Herstellern von regenerativen Energieanlagen, an Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder Energieversorgungsunternehmen.

 

Der Studiengang gehört zum Fachbereich Maschinenbau.

August
September
Dezember

 

 

Hier kannst du uns deinen Vorschlag für einen weiteren Eintrag zum Science-Kalender schicken.