Erprobte Projektideen von Unweltmentoren

  • Flusskraftwerk Auerbrücke

Exkursion zu Anlagen für Erneuerbare Energie

  • Exkursion zum Flusskraftwerk Auerbrücke mit 10. Klässlern und anschließender Plakaterstellung für die Energierallye.
    Umweltmentoren-Team: Theodor-Heuss-Gymnasium Pforzheim; Moritz Roller und Luis Mössner; betreuende Lehrkraft: Frau Pfennings
  • Esxkursion zur Wasserkraftschnecke Sandfang in Freiburg und Besichtigung der Fischtreppe.
    Umweltmentoren-Team: St. Ursula-Gymnasium Freiburg; Rebecca Bieling; betreuende Lehrkraft: Frau Hornig
  • Theoretische Einführung in der Schule und anschließende Exkursion zur nahegelegenen Biogasanlage.
    Umweltmentoren-Team:
    Burghardt-Gymnasium Buchen; Nora Peszleg und Luca Reinhard; betreuende Lehrkraft: Frau Stocker

  • Erklärung von erneuerbaren Energien, Besichtigung und Führung durch die örtliche Holzhackschnitzelanlage mit einer fünften Klasse.
    Umweltmentoren-Team:
    Meret-Oppenheimer-Schulzentrum Steinen; Marisa und Tassilo Reiff, Selina Schwarz und Timo Meier; betreuende Lehrkraft: Herr Fuchs

  • Exkursion mit der Klasse 8 zum Heizkraftwerk der Fernwärme Ulm (FUG). Funktionsweise einer Holzhackschnitzelheizanlage wird erklärt.
    Umweltmentoren-Team: Robert-Bosch-Gymnasium Ulm; Fabian Langer und Elias Pelz; betreuende Lehrkraft: Herr Reinhaerdts
  • Exkursion durch die Gemeinschaftskläranlage Baden-Baden/ Sinzheim und Beantwortung der Fragen vor Ort. Was passiert mit dem Bioabfall der Stadt und wie wird daraus Strom und Wärem erzeugt? Wie wird aus Abwasser Strom und Wärme?
    Umweltmentoren-Team:
    Gymnasium Hohenbaden; Celina Schwarz und Sabrina Heck; betreuende Lehrkraft: Frau Stein
  • Theoretische Einführung und anschließende Exkursion zum Energieberg Karlsruhe, auf dem Wind-, Sonnen- und Bioenergie gewonnen wird.
    Umweltmentoren-Team:
    Realschule Rüppur; Eliano Fischer und Fabienne Reinhardt; betreuende Lehrkraft: Frau Prinz

  • Besuch der Windkraftanlage Hornisgrinde mit Führung durch den Betrieb. Wie entsteht Wind? Geschichte der Windenergie. Aufbau einer modernen Windkraftanlage. Projektkoffer Windenergie. Vergleich Atomenergie und Windenergie.
    Umweltmentoren-Team: Grimmelshausenschule Renchen; Marie Görmann und Annalena Leible; betreuende Lehrkraft: Frau Djellil
  • EE-Power-Tour mit Schülern der Klassen 6-8: Bioenergiedorf Mauerheim (Biogasanlage, Hackschnitzelanlage), Windräder (Stettener Höhe), Wasserkraftwerk (Musikinsel Singen) und Solarpark Rickelshausen
    Umweltmentoren-Team:  Wildermuth Gymnasium Tübingen; Sarah Reinecker, Teresa König, Liv Szcepaniak und Selma Scheil; betreuende Lehrkraft: Frau Winklhofer
  • Vortrag zum Thema Erneuerbare Energien am Beispiel der Sonnenenergie in einer 6. Klasse. Aufbau: Hintergrund: Treibhauseffekt – Vorteile Erneuerbare Energien – Sonnenenergie – Möglichkeiten der Gewinnung von Strom und Wärme mit Hilfe der Sonne – Funktionsweise: Solarthermie und Phtovoltaik – Fazit
    Umweltmentoren-Team:  Lise-Meitner-Gymnasium Böblingen; Mughilan Pirasathan und Christopher Müller; betreuende Lehrkraft: Thomas Guthenson

  • Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg

Energiegewinnung und Nachhaltigkeit

  • Während der Nachhaltigkeitstage haben wir mit einer fünften Klasse ein Projekt zu Energiegewinnung und Nachhaltigkeit durchgeführt.
    Umweltmentoren-Team: Gerhard-Thielke Realschule; Lea und Felix Schmid; betreuende Lehrkraft: Herr Rommel
  • Erstellung eines Kurzfilms zu Solarenergie, Windkraft, Geothermie, Wasserkraft und Biogasanlage. Der Film wird nach der Energierallye gezeigt.
    Umweltmentoren-Team:
    Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe; Sophia Seitz und Leonie Groll; betreuende Lehrkraft: Herr Herrmann
  • Wir sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Esslingen gefahren. Dort haben wir das „ökologischste Hotel Deutschlands“ besucht. Der Geschäftsführer hat uns alle Maßnahmen erklärt, die sie im Hotel anwenden, um das Klima zu schützen. Das Hotel hat eine eigene Wasserkraftanlage, die uns auch noch vorgestellt wurde. 
    Umweltmentoren-Team: Freihoff-Realschule Kirchheim/Teck; Alexander Meir und Justin Voelk; betreuende Lehrkraft: Frau Trojowski

  • Verbindung mehrerer Aktionen zu einem Gesamprojekt am Energietag: Exkursion zum Wasserkraftwerk Geradstetten + Fahrradaktion mit Prämierung der Klassen mit dem höhsten Fahrradfahreranteil + Aktionen zum Müllvermeiden + Fahrradsammelaktion für Flüchtlinge.
    Ausführliche Beschreibung des Energietages der Ernst-Heinkel Realschule
    Umweltmentoren-Team: Ernst-Heinkel Realschule Remshalden; Theresa Schwegler, Timea Palomba, Joshua Lang, Annika Raithle, Ruben Stürmer, Jonas Wilson Völzke (Jahrgänge 2014/ 2015 und 2015/2016); betreuende Lehrkräfte: Herr Seiffert und Frau Deininger
  • Kleidertauschaktion am Gymnsium Neureut
  • Handy-Story

Ressourcen schonen / Upcycling

  • Durchführung einer Kleidertauschbörse. Jeder kann gebrauchte Kleidung abgeben und erhält dafür Wertbons bzw. Tausch-Taler. Am Projekttag der Kleidertauschbörse konnten die Bons oder Tausch-Taler dann gegen andere Kleidung getauscht werden.
    Umweltmentoren-Team:
    Gymnasium Neureut; Lea Schablack und Anna-Sophie Elsner; betreuende Lehrkraft: Frau Blaeß
    Umweltmentoren-Team:
    St. Ursula-Gymnasium Freiburg; Rebecca Bieling; betreuende Lehrkraft: Frau Hornig
  • Wir basteln mit einer 3. Klasse Stiftehalter aus alten Tetra-Packs, sie sie selbst mitgebracht haben. Der untere Teil wird abgeschnitten und mit Kleister bunte Papierstreifen aufgeklebt. So bekam jeder seinen eigenen Stiftehalter.
    Umweltmentoren-Team: Justinus-Kerner-Gymnasium Heilbronn; Damira Hamza und Anna-Sophie Laukhuf; betreuende Lehrkraft: Herr Berner

  • Einladung des Theaterstücks "Die Handy-Story" von Thomas Fritsche an die Schule. Alte Handys sollen möglichst lange genutzt und falls das nicht mehr geht, recycelt werden, um Ressourcen zu schonen.
    Umweltmentoren-Team:
    Justinus-Kerner-Gymnasium Heilbronn; Lasse Schock und Jens Senghaas; betreuende Lehrkraft: Frau Friedrich

     

  • Ökologisches, regionales, saisonals Buffet
  • Rezept Pasta mit Tomatensoße

Ernährung und Klimawandel / Naturschutz

  • Buffet für die Lehrerkonferenz mit Snacks wie Quiche, Dips, Aufstriche, Ost, Gemüse, Brot etc. Alles aus regionalen und saisonalen Bioprodukten.
    Umweltmentoren-Team: St. Dominikus-Gymnasium Karlsruhe; Franziska Hofschuster, Seraphina Kugele, Paula Herzog und Paula Kanzleiter; betreuende Lehrkräfte: Frau Bernert, Hr. Oesterle
  • Gemeinsames Kochen von vegetarischen Gerichten mit Schülerinnen der Klasse 6 und Information über Zusammenhang von Ernährung und Klimawandel.
    Umweltmentoren-Team: Anna-Essinger Realschule Ulm; Sarah Wiefel und Stephanie Asam; betreuende Lehrkraft: Frau Clement
  • Erläuterung des Zusammenhangs von Umwelt und Ernährung, Infos zu klimafreundlicher Ernährung und gemeinsames vegetarisches Vesper.
    Umweltmentoren-Team: Schubart-Gymnasium Ulm; Judith Felk und Friederike Tribukait; betreuende Lehrkraft: Herr Braatsch
  • Bau von Hochbeeten für den Schulhof und den Schulgarten, um immer frische Kräuter für den MUT-Unterricht zu haben, den Wildinsekten Nahrung zu bieten und die Mitschüler für die Natur zu begeistern. Auch für Schulen in städtischen Gebieten sind Hochbeete geeignet, weil sie pflegeleicht und die Arbeit darin überschaubar bleibt. Gleichzeitig lassen sich damit Schulhöfe verschönern.
    Umweltmentoren-Team:
    Gustav-Mesmer-Realschule Münsingen; Zoe Preuß und Leonie Motz; betreuende Lehrkraft: Frau Mörike

 

Links für weitere Projektideen und Exkursionsziele:

www.klimanet.baden-wuerttemberg.de:
Hier findest du nicht nur Arbeitsblätter und Materialien aus deiner Umweltmentoren-Ausbildung, sondern auch viele gute Infos rund um Energie und Energiesparen. Auf dem virtuellen Schulrundgang werden die Energiesparmöglichkeiten für deine Schule aufgezeigt.

www.ifeu.de/Eskursionsziele/seiten/j_24.htm:
Hier findest du spanndende Exkursionsziele zu Ökosiedlungen mit Solaranlagen, Biomasse Heizkraftwerken und vielen anderen mehr.

www.n-netzwerk.de:
Einmal im Jahr gibt es in Baden-Württemberg die "Nachhaltgkeitstage". Hier können sich die Umweltmentorinnen und Umweltmentoren mit ihren Projekten beteiligen und die Webseite bietet zahlreiche Projektideen.

www.klimaschutzschulenatlas.de
Rechner zur Berechnung der CO2-Einsparpotentiale aus dem Energieverbrauch der Schule und viele weitere Ideenrund um Klimaschutz.