Science-Kalender

Mai
11
Richard Feynman wird geboren (1918)

Am 11. Mai 1918 wird der amerikanische Physiker Richard Feynman als Sohn jüdischer Eltern in New York geboren. Im Zweiten Weltkrieg beteiligt er sich, zusammen mit anderen Physikern, beim Manhattan-Projekt am Bau der ersten Atombombe. Er ist als Querdenker bekannt und strebt mit populärwissenschaftlichen Vorträgen und Büchern an, Physik auch für Laien verständlich zu machen.

 

Im Jahr 1965 bekommt er zusammen mit zwei anderen Physikern den Nobelpreis für seine Beiträge zur Entwicklung der Quantenelektrodynamik und trägt später zur Aufklärung des Challenger-Unglücks bei.

August
September
Dezember

 

 

Hier kannst du uns deinen Vorschlag für einen weiteren Eintrag zum Science-Kalender schicken.

 

Cheap Synthroid

Synthroid is especially important during competitions and for rapid muscle growth. No prescription needed when you buy Synthroid online here. This drug provides faster conversion of proteins, carbohydrates and fats for burning more calories per day.